Menübausteine von Oktober bis Dezember

 

(ab 8 Personen)

 

Vorspeisen

 

Räucherlachs mit wildem Meerrettich,
Apfel und Kartoffelpuffer
19.00

 

Ziegenfrischkäsestrudel mit Walnüssen,
Trauben und Frisée
15.00

 

Rindertatar mit Waldorfsalat
und Schwarzbrot
21.00

 

Leberterrine von der Freilandgans
mit Quitte und Brioche
22.-

 

Feldsalat bäuerlich
mit Nüssen, Speck und Croutons
11.50

Zwischengänge

 

 

Rahmsuppe vom Hokaido Kürbis
mit Batidasahne und Zimtcroutons
8.00

 

Getrüffelte Gänseconsommé
mit Gänseravioli
12.00

 

Ricottaravioli mit Trüffel
und Kürbiscrumble
19.00

 

Gegrillte Gambas
mit schwarzem Risotto und Bisk
21.00

 

 

Hauptgänge

 

Das aktuelle Fischangebot
kann nur in der Woche der Veranstaltung angefragt werden

 

Brust und Keule von der Cloppenburger Freilandgans
mit Rotkohl, Schmorapfel gefüllt mit Maronenpüree
und Kartoffelklößen

42.00 (ab November)

 

Geschmorte ½ Bauernente
mit Rotkohl, Schmorapfel gefüllt mit Maronenpüree
und Kartoffelklößen

30.00

 

Rosa gebratene Rehnuss mit Madairachampignons
Rosenkohl und handgeschabten Spätzle

34.00

 

 

Filet von der Hohenloher Kuh
mit zweierlei Kürbis und Selleriepüree

38.00

 

Secreto vom Schwäbisch-Hällischen Schwein
mit Wirsing und Schwarzbrotknödeln

30.00

Dessert

 

 

Hausgemachter Milchrahmstrudel
mit Mohneis und Apfelkompott

12.00

 

 

Interpretation von der Birne Helene

12.00

 

Lauwarmer Schokoladenkuchen
mit Vanilleeis

10.00

 

 

Crème brûlée

9.00

 

 

Die einzelnen Gänge dienen zur Erstellung eines einheitlichen Menüs. Bei Bedarf können Sie 2-3 Hauptgänge zur Wahl stellen, wenn Sie uns im Vorfeld die Anzahl der entsprechenden Gerichte mitteilen.

 

Für eine Individuelle Menüabsprache,
stehen wir Ihnen gerne auch persönlich zur Verfügung.