Menübausteine von Oktober bis Dezember
(ab 8 Personen)

 

Vorspeisen

 

Parmesan Crème brûlée
mit Rucola und Tomatenkompott
15.00

 

Variation von geräucherten Müritzfischen
mit Wildkräutersalat
17.00

 

Hausgeräucherter Wildschinken
mit Kürbis und Feldsalat
15.50

 

Feldsalat bäuerlich
mit Nüssen, Speck und Croutons
11.50

 

 


Zwischengänge

 

Rahmsuppe vom Hokaido Kürbis
mit Kokosschaum & mariniertem Landhuhn

14.00

 

Rinderkraftbrühe
mit Butternocken
10.00

 

Hausgemachte Bandnudeln
mit schwarzem Wintertrüffel
18.50

 

Jakobsmuschel und Garnele
auf Safranrisotto
19.00

 

Gebratener Boddenzanderzander
auf Chilispitzkohl
17.50

 

 

Hauptgänge

 

Das aktuelle Fischangebot
kann nur in der Woche der Veranstaltung angefragt werden

 

Geschmorte ½ Bauernente
mit Orangen-Pfefferjus, Grünkohl und Schupfnudeln
28.00

 

Rosa gebratene Rehnuss mit Madairapilzen,
Wirsing, geschmorter Pastinake und Spätzle
34.00

 

Filet von der Hohenloher Kuh
mit Rotweinschalotten,
grünen Bohnen, Möhren und Kartoffelgratin
38.00

 

Kross gebratener Rücken vom Schwäbisch-Hällischen Spanferkel
mit Rosenkohl, geschmortem Kohlrabi und Schupfnudeln
28.00

 

Kross gebratene Brust oder Keule
von der Cloppenburger Vierkorngans
mit Rotkohl, Kartoffelklößen
und Schmorapfel mit Maronenpüree
38.00 (ab November)

 

Dessert

 

Hausgemachter Apfelstrudel
mit Apfelespuma und Rahmeis von der Bourbon Vanille
12.00

 

Pochierte Feigen mit Gewürzkaffeeschaum
und weißem Schokoladeneis
12.00

 

Lauwarmer Schokoladenkuchen
mit Minzeis
10.00

 

Crème brûlée
9.00

 

 

Die einzelnen Gänge dienen zur Erstellung eines einheitlichen Menüs. Bei Bedarf können Sie 2-3 Hauptgänge zur Wahl stellen, wenn Sie uns im Vorfeld die Anzahl der entsprechenden Gerichte mitteilen.

 

Für eine Individuelle Menüabsprache, stehen wir Ihnen gerne auch persönlich zur Verfügung.